Scintilla

Tessin, AOC Merlot



Ein klassischer Merlot, süffig und für jeden zugänglich. Mit Ausnahme des Weinbergs, der dem Ronco dei Ciliegi vorbehalten ist, lesen wir die Trauben dafür auf allen unseren Parzellen. Eine darunter hatten wir bei Montedato, oberhalb von Riazzino, gepachtet: ein dürrer, steiler Hang, durch altes Gemäuer gestützt, echte Knochenarbeit.
Da kam uns der Besitzer mit dem Vorschlag entgegen, die alte Seilbahn zu betätigen, die früher zum Transport des Materials gedient hatte. Wir waren zusammen mindestens zwanzig bei der Weinlese dabei, als der Karren auf einmal von alleine herunter saust; es gab einen Schlag und die Funken, «scintille», waren überall, wie Feuerwerk. Der Karren war zerschlagen und das Kabel wie eine Peitsche gegen die Hochspannungsleitung hochgefahren. Ein Riesenschreck und knapp der Gefahr entronnen - und der Scintilla war geboren....
Jahrgang: 2013
Herkunft der Trauben: Cugnasco - Montedato
Rebsorte: Merlot
Weinbereitung:
  • Alkoholische Gärung: im Rotor-Stahltank, von kurzer-mittlerer Dauer, um die von dieser Rebsorte produzierten Aromenintensität und –Finesse zu bewahren, und die Extraktion adstringierender Gerbstoffe zu vermeiden.
  • Weinausbau: etwa 12 Monate im Stahltank
  • Flaschenabfüllung: Frühling 2016


Charakter:
Allg. Beschreibung, einzelne Variationen je nach Jahrgang
Bedeutsames Rubin. Dünner Bouquet mit einer Aromenbandbreite, die an schwarze Beeren erinnert. Im Gaumen geht es um einen Wein mittleren Körpers, ausgeglichen, mit reifen Gerbstoffen. Scintilla setzt sich als einen feinen und leichten Rotwein durch..
Trinken: bis 2020
Alkoholgehalt: 12,5% vol
Verpackung 75 cl

Zurück