Ronco dei Ciliegi - Riserva

Rosso del Ticino DOC, Riserva

ronco dei ciliegi

Was die Qualität betrifft, macht der Ronco dei Ciliegi die Mittelsäule unseres Hauses aus. Er ist die Fruct wahrlicher Knochenarbeit auf Opas ronco, dem steilen, terrassierten Hang – ein weitläufiges, für Sementina urtypisches Grundstück -, der seit der Kindheit mit Ferienerinnerungen auf dem Pian da la Scerésa verschmolzen ist; heute noch toben unsere Kinder darauf herum. Die Assemblage aus Merlot und Cabernet Sauvignon ist in jeder Hinsicht unser Wein, vom ronco bis auf die Scerésa (den Kirschenhain), zwischen Arbeit und Vergnügen, so wie er beide im Namen vereint.
Jahrgang: 2013
Herkunft der Trauben: Sementina
Rebsorten: 80 % Merlot, ca. 20% Cabernet Sauvignon
Weinbereitung:
  • Alkoholische Gärung: im Rotor-Stahltank, von mittlerer-langer Dauer, um das ganze Aromen- und Gerbstoffpotential der Trauben extrahieren zu können, welche zum Reifmaximum geerntet worden sind.
  • Weinausbau: etwa 18 Monate in französischen barriques (1 und 2 Jahre alt)
  • Flaschenabfüllung: Sommer 2016


Charakter:
Allg. Beschreibung, einzelne Variationen je nach Jahrgang
Dunkler Purpur. Massenhafter «Bouquet» mit Düften von reifen Früchten und einigen blumigen Noten, durch leichte Aromen angereichert, die zusätzliche Komplexität verleihen (Gewürze, Kaffee, Rösten). Im Gaumen ist dieser Wein dicht, Konzentrat von roten Beeren und leicht gerösteten Noten. Der «Ronco dei Ciliegi » hat sich als ein Wein mit hohem Ausreifpotential durchgesetzt aber ist noch zu einem mittelfristigen Konsum zugänglich.
Trinken: 2016-2026
Alkoholgehalt: 13,5% vol
Verpackung 75 cl; Magnum 150 cl; Jéroboam 300 cl (Jahrgang 2013, bis zur Entleerung); Mathusalem 600 cl (Jahrgang 2013, bis zur Entleerung)

Zurück